Suche...
Unternehmen
 
Entsorgen
 
Vermarkten
 
Verwerten
 
Abfallkalender
Biomasse-Brennstoffe
 
Kontakt CUP
 
Anfahrt CUP
 VermarktenBiomasse-Brennstoffe     Mai 26, 2016  

 Energetische Verwertung

Lieferung von Biomasse-Brennstoffen

Mit Holz von verschiedener Herkunft, z. B. Abbruchholz, Bauholz oder Grünschnitt, aber auch aus belasteten Hölzern, wie Fensterrahmen und Ähnlichem, beschickt das Biomassekraftwerk Fechenheim sein modernes und umweltverträgliches Heizkraftwerk. Lieferbar sind auch reine Holzhackschnitzel für andere Feuerungsanlagen.

Das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG) unterscheidet zwischen energetischen Verwertung von Abfällen und thermischen Behandlung von Abfällen zur Beseitigung.

Bei der energetischen Verwertung werden Abfälle mit hohem Heizwert als Ersatz für herkömmliche Energieträger zur Strom- und Wärmeerzeugung eingesetzt. Diese Abfälle werden als Ersatzbrennstoffe bezeichnet. Sie ersetzen fossile Energieträger und tragen dadurch zur Ressourcenschonung bei. Moderne Umwelttechniken sorgen dabei für eine optimaler Verbrennung der Ersatzbrennstoffe und einer Abgasreinigung nach gesetzlichen Vorgaben. So können Umwelt schädigende Schadstoffemissionen wirksam verhindert werden.
Unsere Aufgabe ist es, die Abfälle entsprechenden der Vorgaben der Verbrennungsanlagen die benötigte Materialgröße in der gewünschten Zusammensetzung vorzubereiten.

 Copyright © 2016 Werner Goldbach - Containerdienst und Umweltservice   Impressum   Datenschutzerklärung   anmelden